Newmen & Len Sander

Zwei Bands, zwei Alben, zwei Länder – ein bewusstseinserweiternder Abend.

Die Electronic Indie/New Wave-Outfits NEWMEN (Frankfurt) & Len Sander (Schweiz) begeben sich gemeinsam mit ihren neuen LP´s „Soft Ware“ & „The Future Of Lovers“ auf Deutschlandtournee!

Einlass: 19:30Uhr // Beginn: 20:30

NEWMEN

»Soft Ware« (VÖ am 04.05.18 @ Ferryhouse Rec.)

Aufgeräumte Eleganz und schillernde Seelenruhe: In diesem Ton beantworten NEWMEN die Frage nach der Originalität in der Postmoderne. »Soft Ware«, der zweite Longplayer und insgesamt vierte Release der Band aus Frankfurt am Main, serviert unaufgeregt komplexe Kompositionen zwischen Wave, Krautrock und Pop. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten Elias Förster (Sea Moya, Still Parade) ist ein leichtgängiges Album entstanden, das beharrlich die Idee – oder die Illusion? – des Neuen umspielt. Retromanie und Neomanie, Analog und Digital, Rückwärts und Vorwärts – diese Platte lässt Gegensätze geradezu genüsslich verschwimmen und erschließt mit jedem ihrer 13 Tracks einen neuen Betrachtungswinkel.

LEN SANDER

The Future Of Lovers (out now @ Mouthwatering Records)

„The Future of Lovers“ heisst das lang erwartete, zweite Album der Band Len Sander.
Vor gut drei Jahren sorgte das Zürcher Quintett mit seinem Debut „Phantom Garden“ zuerst in der Schweiz und schliesslich weltweit für Aufsehen. Die darauffolgenden Singles „Places“ (Sommer 2015) und „Another Man“ (Frühling 2016) befeuerten die plötzlichen Hoffnungen gegenüber der Band, der nächste grosse Exportschlager der Schweiz zu sein. „Places“ wurde auf Spotify bis heute mehr als 300‘000 mal gestreamt, nachdem der Song zwischenzeitlich in deren Viral Charts auftauchte und auf BBC Radio 1 bei Huw Stephens lief. „Another Man“ wurde in der Schweiz auf SRF 3, dem Sender mit der grössten nationalen Reichweite, wie auch auf dem Westschweizer Pendant, Couleur 3, rauf und runter gespielt.

Datum: Donnerstag 24.05.2018
Ort: Milla Club
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Altersempfehlung: 14+