Carl-Orff-Saal im Gasteig

http://www.gasteig.de/
Rosenheimer Str. 5
81667 München

Abendkasse/Eintrittskarten
Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Abendkasse für den Carl-Orff Saal befindet sich im Erdgeschoss der Glashalle. (Große Eingangshalle)

MVV:
Alle S-Bahnen (S1–S8), außer S20; Haltestelle »Rosenheimer Platz«
(Bitte der Ausschilderung »Gasteig« im S-Bahn-Bereich folgen.)
Mit der Straßenbahn: Linie 16 Haltestelle »Am Gasteig«, Linie 15/25 Haltestelle »Rosenheimer Platz«,

Menschen im Rollstuhl

Gehbehinderte und Menschen im Rollstuhl können alle Säle, Institute und Unterrichtsräume im Gasteig ohne Einschränkung erreichen. Die Säle im Gasteig können aus brandschutztechnischen Gründen von Rollstuhlfahrern jedoch nur mit einer Begleitperson besucht werden, die im Evakuierungsfall behilflich ist.

Auch die Anfahrt mit der S-Bahn ist barrierefrei möglich: An der Haltestelle Rosenheimer Platz ist ein Aufzug in Betrieb. (Aus technischen Gründen konnte er leider nicht am Ausgang Gasteig realisiert werden.)

In der Parkgarage stehen 19 extra ausgewiesene Stellplätze für Inhaberinnen und Inhaber eines Behindertenausweises mit den Kennzeichnungen »G«/»aG« bzw. mit blauem Parkausweis zur Verfügung sowie 2 Plätze in der Kellerstraße 6. Die Benutzung dieser Stellplätze im Rahmen des Besuchs von Veranstaltungen und Einrichtungen im Gasteig ist unentgeltlich. Gegen Vorlage einer entsprechenden Berechtigung erhalten Sie an der Pforte Glashalle ein kostenfreies Ausfahrtticket für denselben Tag.

Sowohl die Taxianfahrt zur Philharmonie wie auch auch der Weg von der Garage in sämtliche Geschosse des Hauses ist barrierefrei.

Die Türen der barrierefreien Durchgänge im 2. OG haben eine Breite von 1020 mm. Der Zugang zu den Aufzügen ist 900 mm breit.

Alle großen Säle des Gasteig weisen Rollstuhlplätze aus