James Heneghan: Declan Doyle – abgeschoben

Der 13-jährige Declan ist klug, zäh und – ein Terrorist. In den engen Straßen von Belfast kennt er nur einen Feind: die Engländer. Seit dem gewaltsamen Tod seiner Familie hat er sich ganz den »Holy Terrors« verschrieben. Declan wird polizeilich gesucht und dann ausgewiesen, sein Onkel in Kanada hat das Sorgerecht übernommen. Dort angekommen, hat Declan nur einen Gedanken: Er will so schnell wie möglich zurück nach Irland.

Datum: Dienstag 26.01.2021
Ort:
Uhrzeit:
Altersempfehlung:

Freie Plätze: 1

Bitte anmelden um Tickets buchen zu können!