Vivaldi: „Die vier Jahreszeiten”

Vor 300 Jahren hat der wohl herausragendste Geiger seiner Zeit, Antonio Vivaldi, den Ablauf eines ganzen Jahres in Musik umgesetzt: Die vier Konzerte erzählen von den Empfindungen und Stimmungen in Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Die Musiker des Ensemble Fünf Jahreszeiten lassen in den „vier Jahreszeiten“ Mückenschwärme schwirren, Quellen murmeln und Bäche rauschen und schließlich nach einer aufregenden Herbstjagd musikalisch ein Eisläufer seine Bahnen zu ziehen.

Datum: Samstag 20.07.2019
Ort: Allerheiligen Hofkirche
Uhrzeit: 19:00
Altersempfehlung: 14+

Freie Plätze: 0

Bitte anmelden um Tickets buchen zu können!