PaulWetz

Bereits mit acht Jahren schrieb PaulWetz seinen ersten Song. Damals noch in einer Rockband an der Gitarre, spielte sich der schwarzwälder Junge die Finger wund und schrie, was das Zeug hielt. Heute bevorzugt es PaulWetz zu singen und tauscht die Gitarre auch immer häufiger gegen den Computer, an dem er auch für andere Musiker:innen Songs produziert. PaulWetz verbindet sein Songwriting mit elektronischer Musik und nennt das selbst „alternative, melancholische Popmusik mit Einflüssen aus dem Techno“. Smoothe Synths treffen auf verspielte Bässe, lässige Drums und pointierte Texte.




Weitere Infos zur Veranstaltung hier

Datum: Samstag 20.01.2024
Ort: Ampere München
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Abholung: an der Abend-/ Tageskasse