Für die Anmeldung benötigen wir eine Kopie deines Ausbildungsvertrags bzw. AzubiCard, wenn du Student:in bist die Bafög-Bescheinigung, eine FSJler/BFD-Bestätigung, den Münchenpass ODER eine Bestätigung eines SozialPartners.
Wenn du noch nicht 18 bist, brauchst du das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.
Anmelden können sich alle aus München bzw. dem Landkreis München.

Ja, die Karten kosten dich nichts und die Mitgliedschaft bei KulturKick ist ebenfalls komplett kostenlos.

Suche dir eine Veranstaltung aus, zu der du gerne gehen möchtest. Melde dich mit deinem Benutzernamen und Passwort an und wähle aus, ob du eine oder zwei Karten haben möchtest. Wenn die Buchung geklappt hat, bekommst du von uns eine Bestätigungs-Mail.

Du kannst einmal im Monat, also 12x im Jahr, für eine Veranstaltung deiner Wahl bis zu zwei Karten buchen.

Deine Begleitung kann eine Person deiner Wahl sein - diese muss nicht bei KulturKick angemeldet sein und auch keine Student:in, Auszubildende oder sonstige Berechtigte Person sein.

Achte hier bitte immer auf die Veranstaltungsbeschreibung beim Buchen. Normalerweise sind die Karten auf deinen Namen an der (Abend-)Kasse hinterlegt und können dort eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

In manchen Fällen müssen sie bei uns im Büro in der Zenettistraße 2 abgeholt werden.  Dies schreiben wir in der Veranstaltungsbeschreibung dazu.
Unter „Kontakt“ findest du unsere Öffnungszeiten, die Adresse und Tipps zur Anfahrt.

An der Abend-, bzw. Tageskasse sind deine Karten auf deinen Namen und/oder KulturKick/KulturRaum hinterlegt. Diese kannst du dort eine halbe Stunde vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung abholen.
Nimm am besten auch ein Ausweisdokument (z.B. Führerschein, Personalausweis) mit.

Normalerweise liegen die Tickets immer auf deinen Namen hinterlegt an der Abendkasse des Veranstalters. In Ausnahmefällen haben wir die Tickets aber bei uns im Büro, wo sie von euch abgeholt werden müssen.
Solltest du es mal nicht schaffen, die Tickets bei uns im Büro abzuholen, können wir sie dir auch per Post zuschicken. Achte darauf, dass in deinem Profil deine Adresse aktuell ist. Hier kannst du diese aktualisieren: https://kultur-kick.de/dein-account/
Bitte kontaktiere uns so früh wie möglich, damit wir die Karten rechtzeitig losschicken können.

Du kannst uns in der KulturKick-App im Chat eine Nachricht senden oder an velasquez@kulturraum-muenchen.de eine Email mit deiner Absage schreiben.
Je früher du uns Bescheid sagst, desto leichter haben wir es, die Karten an jemanden anderes zu vermitteln und dem Veranstalter rechtzeitig Bescheid zu geben.

Karten, die ihr bei uns gebucht habt, dürfen grundsätzlich nicht an andere weitergegeben oder verkauft werden!
Davon ausgenommen bleibt natürlich die zweite Karte, die ihr für eure Begleitung dazu buchen könnt.

Wenn du auf der KulturKick Website ganz nach unten scrollst, findest du klein den Punkt „Passwort vergessen“. Hier kannst du ein neues Passwort anfordern.
Alternativ einfach dem Link folgen.

Du findest die App im Google Play Store oder im App Store zum herunterladen.

Unsere Sozialpartner sind soziale Institutionen, Beratungsstellen und Schulen in München und Umgebung. Sie machen auf das Angebote von KulturKick aufmerksam und helfen den Jugendlichen, sich bei uns anzumelden. Somit wird sichergestellt, dass die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Kreis der Berechtigten gehören.
Unsere Sozialpartner sind zum Beispiel das FSJ- Freiwilliges soziales Jahr, IHK München, Schulen und viele mehr!

Kulturpartner stellen uns kostenfrei Karten für unterschiedliche Veranstaltungen zur Verfügung, unter anderem für Konzerte, Theater, Rock/Pop, Kabarett, Kino und Lesungen.

Wenn du dich an uns wenden möchtest, kannst du in der KulturKick-App im Chat eine Nachricht schreiben oder an velasquez@kulturraum-muenchen.de eine E-Mail schreiben.