257ers

257ers glänzen mit schrägem Humor und Endlosreimen. Ihre Songs flowen, gehen ins Ohr und setzen sich dort für einige Stunden fest. Ihre Texte werden oft als schwachsinnig und pubertär beschrieben, aber diesen Anspruch stellen sie sich auch gar nicht – Hauptsache abgehen, so lautet die Devise! musikmussmit.de

Datum: Freitag 16.11.2018
Ort: Backstage
Uhrzeit: 20:00
Altersempfehlung: 16+

Freie Plätze: 0

»Tickets buchen und mehr

In den Straßen keine Blumen (UA) nach Texten von Federico García Lorca

 

Pressestimmen:

Eine Aufführung vollgepackt mit spanischem Temperament, weiblicher Leidenschaft und feiner Poesie. Ein ungemein quirlig über die Bühne rauschender Schauspielabend.’ (Donaukurier)

‘Inszeniert ist „In den Straßen keine Blumen“ mit leichter Hand und keiner Furcht vor großen Gesten.’ (Münchner Merkur)

Datum: Samstag 17.11.2018
Ort: Münchner Volkstheater
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Altersempfehlung: 14+

Freie Plätze: 0

»Tickets buchen und mehr

Richard III von William Shakespeare

Dem bedingungslos Bösen in all seiner Pracht zuschauen zu können, ist traditionell die Herausforderung für Schauspieler und das Vergnügen der Zuschauer bei „Richard III.“ Norman Hacker ist ein würdiger Richard-Darsteller, und hier mehr als nur gerahmt von einem starken Ensemble. Besonders speziell sind die adeligen Damen: Anna Drexler als betörend verhuschte bis bewegend vestörte Lady Anne, Hanna Scheibe als Königin Elisabeth mit viel leidenschaftlichem, aber hilflosem Zorn oder Sibylle Canonica als Margaret von Anjou, effektvoll wie einem Gothic-Horror-Comic entstiegen. ABENDZEITUNG

Datum: Samstag 17.11.2018
Ort: Residenztheater - Bayerisches Stattsschauspiel
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Altersempfehlung: 16+

Freie Plätze: 0

»Tickets buchen und mehr

OK Kid

OK KID haben sich in Frage gestellt und vieles verändert. Mit dem neuen, am 19. Oktober 2018 erscheinenden Album „Sensation“ gelang der Kölner Band ein klares politisches Statement und ein hemmungsloses Bekenntnis zum Pop.

Datum: Donnerstag 22.11.2018
Ort: Muffathalle
Uhrzeit: 20:00
Altersempfehlung: 16+

Freie Plätze: 0

»Tickets buchen und mehr

Ben Howard

Schon sein Debütalbum »Every Kingdom« machte Ben Howard dank seines eigenen Gitarrenspiels und seiner wandelbaren Simme zu einem ernstzunehmenden Anwärter auf den Indie-Folk-Thron.

Datum: Dienstag 27.11.2018
Ort: Zenith
Uhrzeit: 20:00
Altersempfehlung: 16+

Freie Plätze: 2

»Tickets buchen und mehr

Isar Slam – Poetry Slam

Moderation: Pierre Jarawan und Ko Bylanzky

Der Isar Slam, Münchens größter monatlicher Poetry Slam, präsentiert die Stars der deutschsprachigen Slamszene und spannende Newcomer im Wettstreit der Worte um die Gunst des Publikums und Höchstnoten der Jury

Datum: Dienstag 27.11.2018
Ort: Ampere (Muffatwerk)
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Altersempfehlung: 14+

Freie Plätze: 2

»Tickets buchen und mehr

Jo Nesbø: Macbeth – Blut wird mit Blut bezahlt [ Lesung: Oliver Mommsen]

Die moderne Variante der Shakespeare-Tragödie und ein packender Thriller über die Gier nach Macht vom unumstrittenen König des skandinavischen Kriminalromans.

Die Interessenten sollen sich an der Info der Münchner Bücherschau im 1. Stock im Gasteig melden (man fährt mit der Rolltreppe direkt darauf zu) und die Karten bitte ca. 30 Min vor Veranstaltungsbeginn dort abholen. Bitte die Gäste nochmal darauf hinweisen, bei uns rechtzeitig abzusagen, falls ihnen etwas dazwischenkommt! Dem Veranstalter ist das wichtig. 

Oliver Hans Mommsen (* 19. Januar 1969 in Düsseldorf) ist ein deutscher Schauspieler. Seit 2001 spielt er im Tatort den Bremer Ermittler Nils Stedefreund.

Datum: Donnerstag 29.11.2018
Ort: Carl Orff Saal im Gasteig
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Altersempfehlung: 16+

Freie Plätze: 2

»Tickets buchen und mehr

Andreas Fröhlich liest Walter Moers. Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Eine rasante Reise durch die Welt des Denkens und Träumens im Märchen aus der zamonischen Spätromantik von Walter Moers, voller Komik und skurriler Charaktere.

Prinzessin Dylia, die sich selbst Prinzessin Insomnia nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts er- hält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie sich der gleichsam beängstigende wie sympathische Gnom vorstellt, kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorher nimmt er sie aber noch mit auf eine Fahrt, die für beide immer neue und überraschende Wendungen bereithält, bis sie schließlich zum dunklen Herz der Nacht gelangen. Das neueste zamonische Abenteuer führt tief hinein ins menschliche Gehirn, das von den aberwitzigsten Kreaturen bevölkert wird.

Andreas Fröhlich, 1965 in Berlin geboren, arbeitet als Rezitator und Synchronsprecher und bezeichnet sich selbst als „Hörspieler“.

Die Interessenten sollen sich an der Info der Münchner Bücherschau im 1. Stock im Gasteig melden (man fährt mit der Rolltreppe direkt darauf zu) und die Karten bitte ca. 30 Min vor Veranstaltungsbeginn dort abholen. Bitte die Gäste nochmal darauf hinweisen, bei uns rechtzeitig abzusagen, falls ihnen etwas dazwischenkommt! Dem Veranstalter ist das wichtig. 

Datum: Samstag 01.12.2018
Ort: Black Box im Gasteig
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Altersempfehlung: 14+

Freie Plätze: 2

»Tickets buchen und mehr